Veranstaltungsdetails

Beginnt am:14.08.2021 19:30

Beschreibung

"Le Petit Prince" ist eine Erzählung des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry und sein bekanntestes Werk. Das Buch erschien zuerst 1943 in New York, wo sich Kurierflieger Saint-Exupéry im Exil aufhielt. Der kleine Prinz gilt als literarische Umsetzung des moralischen Denkens und Welterkenntnis seines Autors und als Kritik am Werteverfall der Gesellschaft. Das zentrale Thema dieser gedankentiefen und zart empfundenen Erzählung ist die Aufhebung der Einsamkeit in der Freundschaft. Wir zeigen eine poetische und leise Inszenierung dieses Klassikers der Weltliteratur. "Man sieht nur mit dem Herzen gut - das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!" ist das wohl bekannteste Zitat aus Exupérys Werk. Zur Premiere schrieb die Presse: "Poetischer Mikrokosmos - einfach nur schön!"

Nach Antoine de Saint-Exupéry / 100 Minuten / Rechte: NTC